Presse

Wirtschafts-Club WERNIGERODE engagiert sich für Nachwuchsgewinnung

2016 10 Harzer Kreisblatt Wirtschaftsclub250Der Wirtschafts-Club WERNIGERODE e.V. forciert mit seinem initiierten Projekt "JETZT! - Region von morgen schon heute gestalten -" die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes und stellt sich den aktuellen Herausforderungen wie zum Beispiel dem Personalengpass aufgrund der Demografie. Ziel des gemeinsam mit der Harz AG realisierten Projektes ist es, potentielle Auszubildende zu gewinnen und Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten der beruflichen Ausbildung in den Mitgliedsunternehmen aufzuzeigen.

So wurden die Bedarfe der Mitgliedsunternehmen hinsichtlich der eigenen Nachwuchsgewinnung im Rahmen einer Unternehmensbefragung analysiert.

Pressebeitrag aus dem Harzer Kreisblatt Ausgabe 10/2016

Mit "JETZT!" Berufsnachwuchs für Firmen finden

Wirtschafts-Club Wernigerode hat die Harz AG mit der Bearbeitung des neuen Projekts beauftragt

2016 09 29 VS Mit JETZT berufsnachwuchs fuer Firmen finden 250pxDer gemeinnützige Wirtschafts-Club Wernigerode forciert mit seinem initiierten Projekt "JETZT! - Region von morgen schon heute gestalten -" die Entwicklung des Standortes und stellt sich den aktuellen Herausforderungen wie zum Beispiel dem demografiebedingten Personalengpass.

Ziel des Vorhabens ist es laut einer Pressemitteilung, potenzielle Lehrlinge zu gewinnen und ihnen die vielfältigen Möglichkeiten der beruflichen Ausbildung in den Mitgliedsunternehmen aufzuzeigen. Gefördert wird die Initiative im Rahmen der Demografierichtlinie des Landes Sachsen-Anhalt. Die Harz AG wurde mit der Projektbearbeitung beauftragt.

Pressebeitrag aus der Volksstimme vom 29.09.2016

Gemeinsam gegen den Personalengpass

Wirtschafts-Club will Nachwuchs fördern

2016 09 28 GA Gemeinsam gegen den Personalengpass 250Der Wirtschafts-Club Wernigerode e.V. forciert mit seinem initiierten Projekt "JETZT! - Region von morgen schon heute gestalten -" die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes und stellt sich den aktuellen Herausforderungen wie dem demografiebedingten Personalengpass. Ziel des Projektes ist es, potenzielle Auszubildende zu gewinnen und ihnen die vielfältigen Möglichkeiten der beruflichen Ausbildung in den Mitgliedsunternehmen aufzuzeigen. Gefördert wird das Projekt im Rahmen der Demografierichtlinie des Landes Sachsen-Anhalt. Die Harz AG wurde mit der Projektbearbeitung beauftragt.

Pressebeitrag aus dem Generalanzeiger vom 28.09.2016

Einstiger Weltklasse-Skispringer ist zu Gast in Wernigerode

Dieter Thoma berichtet bei Veranstaltung des Wirtschafts-Clubs über seine sportliche Karriere

2016 04 19 VS Einstiger Weltklasse Skispinger ist zu Gast in Wernigerode 250Mit Dieter Thoma konnten die Mitglieder des Wirtschafts-Clubs Wernigerode jüngst im Hotel "Weißer Hirsch" einen besonderen Gast begrüßen. Vermittelt worden war der Kontakt über Karl-Heinz Gerdes vom Mercedes-Benz Autohaus in der bunten Stadt am Harz.

Der einstige Weltklasse-Skispringer, Skiflug-Weltmeister, Vierschanzentournee-Sieger und Olympia-Gold-Medaillengewinner Thoma (46) gab in seinem Vortrag Eindrücke aus seiner Laufbahn mit sämtlichen Höhen und Tiefen preis. Heute ist er als Skisprung-Experte mit dem Moderator Matthias Opdenhövel für die ARD tätig.

Pressebeitrag aus der Volksstimme vom 19.04.2016

Wirtschafts-Club WERNIGERODE setzt positiven Impuls

Erfahrungsaustausch mit Unternehmen zum Thema Nachwuchsgewinnung

2016 03 Harzer Kreisblatt Erfahrungsaustausch mit Unternehmen zum Thema Nachwuchsgewinnung250pxMit der Initiierung des Projektes "JETZT - Region von morgen schon heute gestalten" möchte der Wirtschafts-Club WERNIGERODE in Kooperation mit der Harz AG positive Impulse für eine erfolgreiche Nachwuchsgewinnung in seinen Mitgliedsunternehmen setzen.

Ziel des vom Land Sachsen-Anhalt geförderten Projektes ist es, erfolgversprechende Maßnahmen und Ansätze zur Ansprache, Gewinnung und Bindung potentieller Auszubildender zu entwickeln und diese pilothaft umzusetzen. Mit diesem Projekt sollen die Mitgliedsunternehmen bei der Besetzung freier Ausbildungsplätze in ihren Unternehmen unterstützt werden.

Pressebeitrag aus dem Harzer Kreisblatt Ausgabe 3/2016

Wirtschafts-Club startet Projekt zur Nachwuchsgewinnung

Kleineren und mittleren Unternehmen fällt es zunehmend schwer, Ausbildungsstellen zu besetzen

2016 03 05 VS Wirtschafts Club startet Projekt zur Nachwuchsgewinnung250pxDer Wirtschafts-Club WERNIGERODE e.V: hat das Projekt "JETZT - Region von morgen schon heute gestalten" gestartet, um wirtschaftlichen Nachwuchs zu gewinnen und eine Anerkennungs- und Willkommenskultur in der Region zu etablieren.

Wegen der demografischen Entwicklung sei die Nachwuchsgewinnung für die Region eine große Herausforderung, heißt es in der Pressemitteilung. Besonders die kleinen und mitelständischen Unternehmen hätten zunehmend Schwierigkeiten, offene Ausbildungsstellen zu besetzen, heißt es weiter.

Pressebeitrag aus der Volksstimme vom 05.03.2016

Leserbrief Wirtschafts-Club Wernigerode e.V. zu "Wir ziehen das durch"

Zu "Wir ziehen das durch", Volksstimme vom 12. Dezember:

2015 12 16 VS Stellungnahme WCWR zur Skiarena Schierke250pxSeit gut 25 Jahren hat sich in Schierke durch Nichtstun nur wenig verändert. Nun haben da Land, durch umfangreiche Förderung in einem der touristischsten Zentren Sachsen-Anhalts, und die Stadt Wernigerode mit komplexen Stadtratsbeschlüssen die Weichen für eine neue Entwicklung gestellt. Gut so.

Pressebeitrag aus der Volksstimme vom 16.12.2015

Harzer Wirtschaft spricht mit einer Stimme

Erstes gemeinsames Forum in der Halberstädter Villa Heine / Fachminister und Glücksforscher als Gäste

2015 11 14 VS Harzer Wirtschaft spricht mit einer Stimme 250pxZum ersten gemeinsamen Wirtschaftsforum Harz laden die Roland-Initiative Halberstadt, der Industrieklub Quedlinburg und der Wirtschafts-Club Wernigerode am Dienstag, 17. November, ein. Dazu erwartet werden Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister und ein Glücksforscher.

Pressebeitrag aus der Volksstimme vom 14.11.2015

Wirtschaftsclubs zeigen Gesicht

Vorbereitungen auf Premiere für gemeinsames Forum In Halberstadt mit vier Schwerpunkten

2015 09 26 VS Wirtschaftsclubs zeigen Gesicht250pxDie drei Wirtschaftsclubs des Harzkreises bereiten erstmals gemeinsam ein Forum vor. Die Veranstaltung soll am 17. November in Halberstadt ausgerichtet werden. Schwerpunkte sind die Themen Willkommenskultur, Zuwanderung, Tourismus und Bildung.

Pressebeitrag aus der Volksstimme vom 26.09.2015

  • 1
  • 2
Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden